• SK Niederösterreich St. Pölten Fußball
  • D. & S. Schwaiger Beachvolleyball
  • U23 NÖ RadUnion Radfahren
  • Markus Brier Golf
  • Kilian Fischhuber Klettern
  • Kathrin Zettel Ski Alpin
  • Benjamin Karl Snowboard
  • SVS NÖ Tischtennis
  • Christoph Soukup Mountainbike
  • HYPO NÖ Handball
  • SOS Kinderdorf Damen Radteam Niederösterreich Radfahren
  • NÖSV Neulengbach Fußball
  • Werner Schlager Tischtennis
  • Corinna Kuhnle Wildwasserfahren
  • Andreas Vevera Tischtennis
Corinna Kuhnle
BILD
Corinna Kuhnle

Mit dem Triumph mi Wildwasserkanal von Tacen krönte sich die Höfleinerin zur ersten rot-weiß-roten Weltmeisterin in einer olympischen Sommersportart seit Fechterin Ellen Müller-Preis. Davor versilberte sich sich bei der EM in Cunovo und belegte im Gesamtweltcup 2010 den zweiten Rang.

Ihre Erfolge:

_Niederösterreichische Sportlerin des Jahres 2010
_Weltmeisterin 2010
_Vize Europameisterin 2010
_3. Platz Weltrangliste 2010
_mehrfache österreichische Staatsmeisterin Wildwasser Slalom, Regatta und Regatta Sprint