• D. & S. Schwaiger Beachvolleyball
  • NÖSV Neulengbach Fußball
  • SK Niederösterreich St. Pölten Fußball
  • Corinna Kuhnle Wildwasserfahren
  • U23 NÖ RadUnion Radfahren
  • Werner Schlager Tischtennis
  • HYPO NÖ Handball
  • SVS NÖ Tischtennis
  • SOS Kinderdorf Damen Radteam Niederösterreich Radfahren
  • Kathrin Zettel Ski Alpin
  • Kilian Fischhuber Klettern
  • Benjamin Karl Snowboard
  • Markus Brier Golf
  • Christoph Soukup Mountainbike
  • Andreas Vevera Tischtennis
NÖ Familienbund-Eltern Kind Projekt - Neues Tool für Elternabend
„Wir haben Video Clips erstellt, um Eltern zu erreichen und ihnen auf der einen Seite zu zeigen, dass sie einen guten Job machen und wichtig sind. Und auf der anderen Seite, sie auch dort abzuholen, wo sie möglicherweise gerade stehen: Nämlich im Alltagsstress, im Gottes Willen, wie bringe ich das alles unter einen Hut?"

"Im Jahr 2014 haben wir begonnen, einen neuen Weg der Elternbildung zu beschreiten“, berichtet NÖ Familienbundvorsitzende, LAbg. Doris Schmidl, und führt aus: „Wir haben Video Clips erstellt, um Eltern zu erreichen und ihnen auf der einen Seite zu zeigen, dass sie einen guten Job machen und wichtig sind. Und auf der anderen Seite, sie auch dort abzuholen, wo sie möglicherweise gerade stehen: Nämlich im Alltagsstreß, im ‚Gottes Willen, wie bringe ich das alles unter einen Hut?’, im ‚Für die Schule lernen ist wichtiger, als am Spielplatz gehen ...’ um nur einige Beispiele zu nennen.

Damit das ganze auch die Leichtigkeit behält, die es braucht, um angenommen zu werden, haben wir mit unterschiedlichen Protagonistinnen aus der Österreichischen Fernseh- und Theaterlandschaft pfiffige 3Minütige Videoclips erstellt. Verantwortlich für das Konzept, Buch, Regie und Gestaltung zeichnet die Dokumentarfilmerin Marietheres van Veen.“

Der dritte Teil der Serie widmet sich dem Thema "Bewegung“. Angelika Niedetzky, Kabarettistin und Schauspielerin („die Kalahari-Gemsen“, Was gibt es Neues“) stand gleich mit drei Kindern vor der Kamera. Begleitet wird der Clip von der entsprechenden Fachinformation für PädagogInnen vorrangig für den Elementarbereich.

"Der Clip ist der ideale Appetizer für Elternabende. Er ist ein niederschwelliger Einstieg in eine gut sachlich geführte Diskussion, der den Eltern ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert und sie in ihren Kompetenzen stärkt“, freut sich Landesschulratspräsident Mag. Johann Heuras über diese Initiative des NÖ Familienbundes.