• D. & S. Schwaiger Beachvolleyball
  • SVS NÖ Tischtennis
  • Markus Brier Golf
  • NÖSV Neulengbach Fußball
  • U23 NÖ RadUnion Radfahren
  • Kilian Fischhuber Klettern
  • Corinna Kuhnle Wildwasserfahren
  • Werner Schlager Tischtennis
  • Andreas Vevera Tischtennis
  • HYPO NÖ Handball
  • Benjamin Karl Snowboard
  • Kathrin Zettel Ski Alpin
  • SOS Kinderdorf Damen Radteam Niederösterreich Radfahren
  • SK Niederösterreich St. Pölten Fußball
  • Christoph Soukup Mountainbike
Niederösterreich holt 13 Medaillen bei Ö-Judomeisterschaten im Nachwuchs
Bei den österreichischen Judomeisterschaften der Altersklassen U18 und U23 in Eferding (OÖ) holten die niederösterreichischen Sportlerinnen und Sportler 13 Medaillen.
In der Kategorie U18 und ihren Gewichtskategorienholten Anika Schicho (JC Klosterneuburg) und Marlene Hunger (JC Wimpassing) den österreichischen Meistertitel.
Silber gab es für Daniela Polleres (ebenfalls JC Wimpassing) und Bronze ging an Lisa Grabner (JC Wimpassing) und Jakob Mayerhofer (Shiaido).
Schlögl Julian (JK Krems) schrammte nur knapp an der Medaille vorbei. Er wurde guter Fünfter.

In der U23 Klasse gab es Gold für Susanne Lechner (Judoteam Shiaido) und Michaela Polleres (JC Wimpassing). Marlene Hunger (Wimpassing) und Christina Winter (Shiaido) dürfen sich über SILBER freuen.
Sehr gute Dritte werden Lisa Grabner, Lukas Reiter, Andreas Wenisch (alle JC Wimpassing) und Lisa-Marie Winter (Judoteam Shiaido).