• Markus Brier Golf
  • Andreas Vevera Tischtennis
  • Werner Schlager Tischtennis
  • SVS NÖ Tischtennis
  • U23 NÖ RadUnion Radfahren
  • Kathrin Zettel Ski Alpin
  • Kilian Fischhuber Klettern
  • SK Niederösterreich St. Pölten Fußball
  • Christoph Soukup Mountainbike
  • D. & S. Schwaiger Beachvolleyball
  • NÖSV Neulengbach Fußball
  • Benjamin Karl Snowboard
  • Corinna Kuhnle Wildwasserfahren
  • HYPO NÖ Handball
  • SOS Kinderdorf Damen Radteam Niederösterreich Radfahren
SK Niederösterreich St. Pölten
BILD
Der Sportklub Niederösterreich St. Pölten ist ein junger, dynamischer und vor allem erfolgreicher Verein, der im Jahr 2000 gegründet wurde. Nach der Gründung wurde der Verein in die 2. Landesliga West eingestuft. Auf Anhieb gelang es, den Meistertitel zu holen. Dieser Erfolg wurde in der 1. Landesliga sofort wiederholt.

Nun gibt es wieder Bundesligaspiele in St. Pölten. Wenngleich das Hauptaugenmerk der Vereinsführung auf den Erfolg der Kampfmannschaft gerichtet ist, haben wir immer auch dem eigenen Nachwuchs eine wesentliche Bedeutung beigemessen. Mittlerweile trainieren über 150 Kinder und Jugendliche beim SKNV. Mit der AKA St.Pölten wurde im Jänner 2006 ein Partnerschaftsvertrag abgeschlossen.

Durch diese hervorragende Jugendarbeit in St. Pölten konnte der SKNV die Herbstsaison 2007 mit einem Kader absolvieren, dessen Altersschnitt 22 Jahre betrug. Von 23 Spielern haben 15 den Ausbildungsweg über das BNZ/AKA zurückgelegt. Insgesamt waren bereits 42 Spieler des BNZ seit 2001 beim SKNV im Einsatz. Eine weitere erwähnenswerte Tatsache ist sicherlich, dass sich gegenwärtig 20 Niederösterreicher im Kader befinden.