So sportmotiviert ist Niederösterreich

Warum NiederösterreicherInnen Sport betreiben…

3 von 10 Niederösterreicher betonen, dass Sport in ihrem Leben einen hohen Stellenwert hat. Eine Umfrage unter der niederösterreichischen Bevölkerung zeigt eindeutig, dass Sport mehrheitlich der Gesundheit zuliebe betrieben wird (79%) und dieses Motiv mit zunehmendem Alter immer präsenter wird. 61% wollen mit Sport ihr Fitnessniveau erhalten bzw. ausbauen und für etwa die Hälfte der Bevölkerung ist Bewegung an der frischen Luft sehr wichtig.

36% sagen, dass sie Sport psychisch ausbalancierter macht und sie deswegen sportlich aktiv sind. Gerade die Altersgruppe der 26-40 Jährigen betont dieses Motiv stärker, was sich mit den kontinuierlich steigenden Anforderungen im Berufsalltag erklären lässt. Aufgrund ästhetischer Gründe sind 15% aktiv, wobei auffallend mehr Frauen als Männer diesen Grund anführen. Der Leistungsgedanke ist vor allem bei den jüngeren Niederösterreicher deutlich stärker ausgeprägt als bei den älteren.

Die häufigsten Sportmotive im Überblick

  • Gesundheit 79%
  • Fitness 61%
  • Outdoor 51%
  • Psychisches Wohlbefinden 36%
  • Soziale Aspekte 21%
  • Erlebnis 21%
  • Leistung/Wettkampf 15%
  • Ästhetik/Aussehen 15%

Mehr Infos zu Sport im Leben der Niederösterreicher findest du hier.