25 Jahre „Top Sport Aktion“

Sportidole sammeln 17.000 Euro für Nachwuchs!

Bohuslav: „Seit Beginn der Aktion wurden mehr als 1000 Einzelsportler unterstützt“

Zahlreiche Gäste aus den Bereichen Sport, Wirtschaft und Politik feierten gestern im Kloster Und in Krems das 25-jährige Bestehen der niederösterreichischen „Top Sport Aktion“. „Mit dieser in Österreich einzigartigen Fördermaßnahme wurden bereits über 1000 niederösterreichische Einzelsportler mit einer Gesamtsumme von € 3,2 Mio. unterstützt, die im Laufe des letzten Vierteljahrhunderts über 200 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften für Niederösterreich erobern konnten“, so eine stolze Sportlandesrätin Petra Bohuslav. Diese führte vor 13 Jahren den erfolgreichen Weg von Liese Prokop fort, welche die „Top Sport Aktion“ im Jahre 1992 ins Leben gerufen hatte.

Sportland Team Challenge – Sportstars sammeln Geld für den Nachwuchs

Zahlreiche „Top-Sportler“ der letzten Jahre wie Benjamin Karl, Beate Schrott, den Schwaiger Sisters, Stefan Fegerl oder Michi Dorfmeister waren gestern bereits am frühen Nachmittag im Rahmen der sogenannten „Sportland Team Challenge“ im Einsatz. Bei diesem freundschaftlichen Wettkampf, bestehend aus den Sportarten Golf, Tennis und Laufen wurde gemeinsam mit Sponsoren und Unterstützern des niederösterreichischen Sports, Geld für den heimischen Sportnachwuchs gesammelt. Zustande kam eine stolze Summe von € 17.000.-, welche im Rahmen der abendlichen Feierlichkeiten von den niederösterreichischen Sportstars an Initiatorin Petra Bohuslav übergeben wurde.