NÖ-Firmenchallenge: Übertragung der aktiven Minuten

Wieso werden meine aktiven Minuten nicht übertragen?

Update: NÖ-Firmenchallenge 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir uns dazu entschlossen, die NÖ-Firmenchallenge 2020 zu entschärfen. Ein gesundes Maß an Bewegung ist gerade jetzt als Ausgleich immer noch sehr sinnvoll, aber das exzessive Sportmachen im Freien sowie das Gewinnen stehen definitiv nicht mehr im Vordergrund. Es wird nun weiterhin möglich sein, aktive Minuten mittels adidas Runtastic App zu sammeln, aber am Ende wird es keine Sieger, keine Platzierungen und keine Abschlussehrung geben. Denn jetzt heißt es: Miteinander statt gegeneinander!

Beachtet beim Sporteln im Freien unbedingt die Vorgaben der Bundesregierung: Mindestens 1 Meter Abstand halten, keine exzessiven Sporteinheiten und keine gemeinsamen Aktivitäten mit Freunden, Familie oder Bekannten.

Vielen Dank für euer Verständnis!

 

Egal ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs ist, von 2. März bis 31. Mai 2020 zählt für alle Berufstätigen jede Minuten Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum suchen wir mithilfe von adidas Running (Runtastic) und in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich, spusu und der ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, bereits zum dritten Mal mit der NÖ-Firmenchallenge die aktivsten Unternehmen Niederösterreichs.

Mitmachen bei der NÖ-Firmenchallenge

Für die Teilnahme an der NÖ-Firmenchallenge ist lediglich ein adidas Running (Runtastic)-Konto sowie eine Registrierung auf www.noefirmenchallenge.at erforderlich. Nach der Anmeldung der Firma können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Firma virtuell beitreten. Einen detaillierten Anmeldeleitfaden gibt es hier. Aktive Minuten können schließlich mit den Aktivitäten Gehen, Laufen, Radfahren und Inlineskaten gesammelt werden. Diese werden automatisch vom adidas Running (Runtastic)-Konto auf das Konto der NÖ-Firmenchallenge übertragen.

Aktive Minuten werden nicht übertragen

Falls die automatische Übertragung von aktiven Minuten nicht funktioniert, könnten folgende Gründe bzw. Probleme vorliegen:

  • Es kann bis zu 24 Stunden dauern bis eine Aktivität übertragen wird.
  • Das GPS war nicht eingeschaltet. Dieses muss extra auf dem Smartphone aktiviert werden.
  • Es wurden mit einer Aktivität aktive Minuten gesammelt, die nicht bei der NÖ-Firmenchallenge dabei ist (Aktive Minuten können nur mit Gehen, Laufen, Radfahren und Inlineskaten gesammelt werden)
  • Die Aktivität wurde nicht im Freien aufgezeichnet.
  • Der adidas Running (Runtastic)-Account wurde nicht korrekt mit der NÖ-Firmenchallenge-Seite verbunden (Es gilt darauf zu achten, dass man sich nicht mit unterschiedlichen E-Mail Adressen bei Runtastic und der NÖ-Firmenchallenge anmeldet, die E-Mail Adresse, mit der man bei Runtastic angemeldet ist, ist unter "Profil", dann rechts oben "Einstellungen" (Zahnrad) und "Profil bearbeiten" ersichtlich). Um die Synchronisierung der beiden Accounts (adidas Running/Runtastic und NÖ-Firmenchallenge) zu initiieren, hilft außerdem ein "Ausloggen" und erneutes "Einloggen".
  • Die durchschnittliche Geschwindigkeit hat nicht mit der gewählten Aktivität zusammengepasst.

Falls keiner dieser Punkte zutrifft, kann man sich mit seinem Problem an sportlandnoe@runtastic.zendesk.com wenden.