Unsere Sportgemeinde

Wettbewerbe spornen die Menschen an. Nirgends wird dies besser unter Beweis gestellt, als im Sport. „Obwohl wir heute die Möglichkeit haben auf unsere Gesundheit zu achten, bewegen wir uns immer weniger und legen sogar den Rückwärtsgang ein“, erklärt Sportlandesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Mit dem Wettbewerb „Unsere Sportgemeinde“ sollen Menschen, Gemeinden und Organisationen dazu angespornt werden, den ersten Schritt zu mehr Bewegung zu machen. Mit diesem Wettbewerb fördert das SPORT.LAND.Niederösterreich Initiativen, die Menschen zu regelmäßiger, gemeinschaftlicher sportlicher Betätigung motivieren. „Viele Gemeinden werden wieder mitmachen und in ihrem Umfeld bewegende Initiativen starten. Diesem Engagement wollen wir die notwendige Anerkennung zollen, aber auch Anreize und Initialzündung für schlummernde Ideen geben“, so die Sportlandesrätin. Aktionspate Michael Buchleitner: „In jedem Alter, egal ob jung oder alt, sind Sport und Bewegung eine wichtige Voraussetzung für umfassendes Wohlbefinden. Die vielfältigen positiven körperlichen, seelischen und sozialen Wirkungen regelmäßiger Bewegung unterstützen dabei, Risikofaktoren zu reduzieren und Schutzfaktoren für die Gesundheit aufzubauen.“