Wiener Firmenchallenge 2020

NÖ-Firmenchallenge goes Wien!

In Anlehnung an unsere erfolgreiche NÖ-Firmenchallenge hat die Wirtschaftskammer Wien im Herbst 2019 erstmals gemeinsam mit den Sportmarketing-Unternehmen SPORTS.Selection sowie MOVEEFFECT und unserer Unterstützung die Wiener Firmenchallenge mit einem etwas adaptierten Konzept durchgeführt. Von 1. Oktober bis 19. November 2020 geht die Wiener Firmenchallenge nun in die zweite Runde. Heuer können niederösterreichische Betriebe in einer eigenen Wertung mitmachen und von vielen Benefits profitieren.

Gerade in Zeiten, wie diesen, ist die Gesundheit und die Stärkung des Immunsystems wichtiger denn je. Neben den eigenen sportlichen Aktivitäten bietet die Wiener Firmenchallenge daher zusätzlich Online-Fitness-Kurse sowie Online-Vorträge von und mit Sport-Legenden und Experten für Ernährung, Bewegung und mentale Fitness sowie Schmerzprävention (z.B. Kira Grünberg, Günter Bresnik und Alexander Pointner) - und das ortsunabhängig und digital - egal ob im Büro oder Homeoffice, auf dem Weg in die Arbeit oder bei Sport- und Freizeitaktivitäten.

Gewertet wird bei der Wiener Firmenchallenge genauso wie bei der NÖ-Firmenchallenge in den bekannten fünf Kategorien vom EPU bis zum Konzern, jedoch können Bewegungsminuten mit über 100 verschiedenen Sportarten gesammelt werden. Außerdem ist es möglich, nicht getrackte Aktivitäten, wie zB. Aerobic, Yoga oder Spinning, auch händisch nachzutragen.

Die Teilnahme ist normalerweise kostenpflichtig. Niederösterreichische Firmen können sich aber mit dem Rabattcode „Sportland-NÖ“ kostenlos registrieren.

Nähere Informationen: www.wien-firmenchallenge.at