WM-Silbermedaille für Wolfgang Eibeck

Die diesjährige UCI Para-Cycling Weltmeisterschaft 2017 fand von 31. August bis 3. September im südafrikanischen Pietermaritzburg statt. Fünf österreichische Athleten gingen dabei an den Start.

Rang 2 für Wolfgang Eibeck

Wolfgang Eibeck darf dabei mit einer Silbermedaille im Gepäck wieder nach Hause fliegen, die Freude darüber ist riesengroß: „Beim Straßenrennen hab ich eigentlich mit nix gerechnet und Silber ist es geworden. Kurz vor Schluss der vorletzten Runde hab ich scheinbar zum richtigen Zeitpunkt attackiert und konnte Rang 2 ins Ziel fahren.“