FIS Snowboard Weltcup in Lackenhof am Ötscher

Nach 6 Jahren kehrt der FIS Snowboard Weltcup nach Niederösterreich zurück.

Am 5. und 6. Jänner gastiert die Weltelite des Snowboard-Sports in Lackenhof am Ötscher. So wird auch Benjamin Karl, Lokalmatador und Aushängeschild des niederösterreichischen Snowboard-Sports, an den Start gehen. Am Programm stehen ein Parallelriesenslalom der Damen und der Herren sowie erstmalig ein Mixed-Team-Bewerb. Gefahren wird auf der sogenannten „Distelpiste“. Die Heimrennen sind für die österreichischen Snowboarderinnen und Snowboarder eine gute Vorbereitung für die Olympischen Spiele in Pyeongchang (Südkorea), die ein Monat später stattfinden.

Der Eintritt bei dem Sportspektakel für die ganze Familie ist frei.

Programm:
Donnerstag, 4. Jänner 2018
Startnummernausgabe
ab 18:00 Uhr

Freitag, 5. Jänner 2018
Parallelriesenslalom - Damen und Herren
Qualifikation ab 10:00 Uhr
Finalläufe ab 13:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 14:00 Uhr

Samstag, 6. Jänner 2018
Parallelriesenslalom – Mixed-Team-Bewerb
Qualifikation ab 9:00 Uhr
Finalläufe ab 11:00 Uhr

Afterrace Party ab ca. 12:30 Uhr