SPORT.LAND.NÖ TV

Live dabei und mittendrin im SPORT.LAND.Niederösterreich

Ab sofort keine Events mehr im Sportland Niederösterreich verpassen und von der Vielfalt unseres Bundeslands begeistern lassen! Mit dem SPORT.LAND.NÖ-TV ist man live dabei und kann hautnah diverse Events, wie u.a. den Ironman 70.3, das Liese Prokop Memorial oder die Wachauer Radtage, miterleben, auch wenn man nicht direkt vor Ort ist.

Diverse Sportveranstaltungen aus ganz Niederösterreich werden zukünftig auf sportlandnoe.tv live und kostenlos übertragen. Auch wenn man nicht persönlich dabei sein kann, bietet der Livestream somit die perfekte Möglichkeit, Events zu verfolgen, bei Wettkämpfen mitzufiebern, den Teilnehmern die Daumen zu drücken und die eine oder andere neue Sportart für sich zu entdecken. Das SPORT.LAND.Niederösterreich ist unglaublich vielfältig und bietet Sportevents für jeden, vom Hobbysportler bis zum Spitzenathlet – das wird auch unsere Livestream-Plattform zeigen.

Für folgende Events ist 2019 ein Livestream fixiert:

  • City Night Race in Waidhofen an der Ybbs (30. März)
  • Staatsmeisterehrung (3. April)
  • Ironman 70.3 in St. Pölten (26. Mai)
  • Liese Prokop Memorial in St. Pölten (30. Mai)
  • Wachauer Radtage in Mautern (14. Juli)
  • Vision Run (5. September)
  • Wachaumarathon in Krems (29. September)

Bewerbung für einen Livestream

Mit der Live-Übertragung gewinnt ein Event oder ein Wettkampf zusätzlich an Attraktivität. Einerseits können mehr Personen erreicht werden und der Bekanntheitsgrad des Events oder des Vereins wird maßgeblich gesteigert. Andererseits ist der Livestream ein Anreiz für Sponsoren, für die durch die Übertragung eine verstärkte Präsenz möglich ist und die dadurch ebenfalls eine größere Zielgruppe erreichen können. Du möchtest, dass ein Spiel/Match deines Vereins oder dein Sportevent ebenfalls auf unserer Plattform live zu sehen ist? Dann kannst du dich für einen Livestream bewerben.

Folgende Voraussetzungen müssen auf jeden Fall erfüllt sein, um unseren Livestream in Anspruch nehmen zu können:

  • Das Match/Spiel/Event muss in Niederösterreich stattfinden.
  • Der Sport steht bei dem Event im Vordergrund.
  • Das Match/Spiel/Event muss öffentlich zugänglich sein.
  • Die Hälfte der Kosten des Livestreams müssen vom Veranstalter oder Verein übernommen werden.

Hinweis: Jährlich können wir maximal 20 Events live übertragen. Wenn diese Anzahl bereits erreicht ist, können wir unseren Livestream leider nicht mehr zur Verfügung stellen – auch wenn alle Anforderungen erfüllt werden.

Für den Livestream können unterschiedliche Packages gebucht werden. Der Preis ergibt sich je nachdem wie viele Kameras zur Verfügung stehen sollen und wie viele Mitarbeiter für die Übertragung benötigt werden. Fülle das Antragsformular in der rechten Spalte aus und schicke es als PDF an info@sportlandnoe.at, damit wir uns mit dir in Verbindung setzen, die Details klären und dir eine genaue Auskunft über den Preis für den Livestream geben können. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Bewerbung deiner Veranstaltung

Neben oder statt dem Livestream können wir dir auch gerne eine Bewerbung deiner Sportveranstaltung auf unserer Facebook-Seite anbieten. Hierbei können wir deine Veranstaltung teilen oder mit exklusiven Bild- oder Videomaterial auf diese hinweisen. Dabei ist es auch möglich im Nachhinein über den Event zu berichten. Unsere Bewerbung besteht hierbei aus einem Facebook-Posting. Möchtest du unsere Bewerbung in Anspruch nehmen bevor deine Veranstaltung stattfindet, solltest du uns dies zumindest zwei Wochen vor dem Event bekanntgeben, damit die Bewerbung eingeplant werden kann.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein, damit wir deine Veranstaltung auf Facebook bewerben:

  • Der Sport steht bei dem Event im Vordergrund.
  • Der Sportevent findet in Niederösterreich statt.
  • Der Sportevent hat regionale Relevanz und bezieht sich auf eine NÖ Region.
  • Der Sportevent ist öffentlich zugänglich.
  • Es besteht eine Facebook-Veranstaltung oder exklusives Bild- oder Videomaterial, das für die Bewerbung verwendet werden kann.

Wir behalten uns das Recht vor, die Sportveranstaltung nicht zu bewerben, wenn diese nicht unseren Kriterien entspricht, die Bekanntgabe zu spät erfolgt oder schon ausreichend Facebook-Beiträge vorhanden sind.